Eigentümerstruktur

Unternehmen

Als Unternehmen mit mittelständischer Prägung produziert die Neuman Gruppe an 10 Standorten in Europa, Nordamerika und Asien.

Organisatorisch haben wir uns in fünf Bereiche strukturiert: Butzenherstellung, Strangpressen, Fließpressen, Dachöffnungssysteme und Chassiskomponenten. Wir entwickeln Lösungen, u.a. für die Automobilindustrie, die Bauwirtschaft, die Elektrotechnik, die Sicherheitstechnik und für die Verpackungsindustrie.

Die Führung der Neuman Aluminium Gruppe erfolgt durch die Fried. v. Neuman.

Am Hauptsitz der Neuman Gruppe in Marktl/Lilienfeld gibt es seit 1780 eine metallverarbeitende Industrie, 1880 wurde die Fried. v. Neuman an diesem Standort gegründet. Im Jahr 1981 wurde die Neuman Gruppe vom Unternehmer Dr. Cornelius Grupp übernommen und zu einem internationalen und stark expandierenden Konzern ausgebaut.

Heute erwirtschaften ca. 3.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 495 Mio. Euro.

Die Neuman Aluminium Gruppe gehört zu 100 % der CAG Holding.

Eigentümerstruktur

Die Neuman-Gruppe gehört zu 100% der CAG Holding, die sich im Besitz des Industriellen
Dr. Cornelius Alexander Grupp befindet. Als wesentliche Beteiligungen hält die CAG Holding neben der Neuman-Gruppe noch die Stölzle Glasgruppe.

Die Stölzle-Glasgruppe ist der führende Hersteller von Weiß-, Braun- und Grünglas für die Bereiche Healthcare & Consumer, Prestige & Beauty und Tableware.