5. Internationaler Firmenfußball-Cup 2019

Heuer feierte der Firmen-Fußball-Cup bereits sein 5-jähriges Jubiläum. Wie jedes Jahr bei besten Fußballwetter, spielten die MitarbeiterInnen am Sportplatz des SC PREFA Lilienfeld um den begehrten Siegerpokal.

Geschäftsführer Dr. Gerhard Anger, Bürgermeister Wolfgang Labenbacher und SC Prefa Lilienfeld Präsident Herbert Schrittwieser begrüßten rd. 90 MitarbeiterInnen zum Turnier. Als internationale Vertretung reisten Teams aus Zarnovica (Slowakei) und Neuhaus-Schierschnitz (Deutschland) an.

Im spannenden Finale, PREFA DS 19 gegen Butzenwerk Austria 1, konnte die Mannschaft von PREFA ihre Siegesserie fortsetzen. Zum wertvollsten Spieler des Turniers wurde Hr. Kroisenbrunner Edwin, PREFA, aufgrund seines konstanten Einsatzes gewählt. Als Torman des Turniers wurde Hr. Schneider Tobias, PWG, gekürt, der durch seinen mutigen Einsatz im Tor seiner Mannschaft den 3.Platz sicherte. Nach einem erfolgreichen und verletzungsfreien Turniertag überreichte Geschäftsführer Dr. Gerhard Anger dem Siegerteam PREFA DS 19 den hart erkämpften Siegerpokal, sowie einen Gutschein für das Wirtshaus Leopold.

Die zahlreichen ZuschauerInnen und aktiven SportlerInnen wurden während des Turniers mit verschiedenen Grillspezialitäten verwöhnt. Die kleinen Fans freuten sich besonders über die Hüpfburg und den Geschicklichkeitsparkour. Als besonderes Zuckerl konnten alle Spieler und Spielerinnen sowie deren Fans eine Abkühlung im Freibad Lilienfeld genießen.