Neuman Aluminium Strangpresswerk in Marktl optimiert und vergrößert mehrere Bereiche

Als finaler Schlusspunkt umfangreicher Umbauarbeiten im Strangpresswerk werden nun nach der Erweiterung der Werkzeugtechnik und der Versandhalle nun auch das neugeschaffene Zentral-Labor und die neuen Büroräumlichkeiten fertiggestellt und bezogen.

Das Werk wurde in allen Bereichen unter laufendem Produktionsbetrieb erweitert. Die Erweiterungen schaffen eine verbesserte Materialmanipulation zu den Pressen und neue, helle, natürlich belichtete Arbeitsbereiche für die chemische und mechanische Bearbeitung der Werkzeuge.

Versand und Labor wurden neu angeordnet und ablauftechnisch optimiert, das Auslieferungslager wurde vergrößert. Es entstand ein neuer dreigeschoßiger Bürozubau mit flexiblen Arbeitsbereichen, der sowohl Teamarbeit als auch konzentriertes Einzelarbeiten ermöglicht. Besprechungsräume wurden in verschiedenen bedarfsorientierten Größen errichtet und mit neuester Medientechnik ausgestattet.